TrashArt – Italien

Name des Projekts

TrashArt

Themenbereich

Bildung, Kunst, Mülltrennung, Umweltbewusstsein

Projektbeschreibung

Wir haben dieses neue Projekt dank der Region di Roncegno begonnen, weil sie Silvia anboten, einen Artikel über youthinkgreen in der lokalen Zeitung zu veröffentlichen. In einem Interview mit der Kulturbeauftragten, Giuliana Gilli, erklärte Silvia ihr Verständnis über TrashArt, also wie Kunstwerke aus Müll hergestellt werden können. Bei diesem Gespräch kam die Idee auf, dass das MART (Modern and Contemporary Art Museum) bei der Umsetzung behilflich sein könnte. Anschließend nahmen wir mit unserem Projekt an einer Ausschreibung der Provinz Trento teil und gewannen, sodass unser Projekt finanziert werden konnte. Danach suchten wir unsere Projektpartner. Unser Projekt ist in 4 Abschnitte unterteilt:

  1. Weltumwelttag: Eröffnungs-Event des Projekts: Wir organisierten einen flashmob, bauten den Tree of Hope, vergaben den grünen Faden an Passanten und machten eine Müll-Schatzsuche für die Kinder (3-6 Jahre). Diese sollte ihnen die Mülltrennung näher bringen.
  2. Umweltbildung (2/3 Stunden): Hier wurde versucht die Mülltrennung zu thematisieren und den Kindern näher zu bringen.
  3. MART- Unterrichtsstunden (7/8 Stunden): Gehalten wurden diese von Experten der MART. Sie handelten hauptsächlich über Künstler, die Müll für ihre Künste benutzen. Während dieser Phase können Kinder selber Kunstwerke aus Müll entwickeln.
  4. Ausstellung der Kunstwerke, die von den Kindern während der Unterrichtsstunden hergestellt wurden.

Schaut euch die Weltumwelttag-Aktion in Trento an.

Ziele

Mehr Umweltbewusstsein unter Kindern zu schaffen.
Verbreitung der Idee Müll weiterzuverwenden (zum Beispiel durch  TrashArt)
Bildung und Bürgerschaftliches Engagement steigern
Kindern Mülltrennung beibringen

Umsetzungszeitraum

Das Projekt verläuft wahrscheinlich vom 5.06.2014 bis zum 5.06.2015

Partner und Unterstützer

Experten des MART (Museum of Modern Art) und APPA
Finanzielle Unterstützung: Province of Trento, Comune di Roncegno, Comune di Telve, Comune di Castelnuovo, Comune di Novaledo

 Was wir anbieten

Bildung
Zusammenarbeit/ Gemeinschaft
Spass für Kinder
Umweltbewusstsein
Kunst

Was wir brauchen

Menschen die uns bei der Organisation von Events helfen.
Menschen, die über uns schreiben können und unsere Ideen und Aktionen verbreiten.

Kontaktdaten:

Meldet euch bei Silvia unter giovasilvia[at]alice.it oder
besucht uns auf Facebook!