Internationale Jugend-Klimawoche in Wolfsburg,
22.- 30. April 2012

Wege zu nachhaltiger Entwicklung – Jugend aktiv für ein Umdenken

Knapp 200 junge, angehende youthinkgreen-KlimabotschafterInnen und ihre BetreuerInnen aus elf Ländern (in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika) nahmen an der Internationalen Jugend-Klimawoche in Wolfsburg teil.

Die Internationale Jugend-Klimawoche zielte darauf ab, eine spannende Mischung aus ExpertInnenvorträgen, Frage- und Diskussionsrunden sowie eine Gruppenarbeitsphase zu werden. Außerdem gab es praktischen Anwendungen, Exkursionen, Straßenaktionen und kulturellen Veranstaltungen, die von den ReferentInnen begleitet wurden. Daher wurde konzentriertes Arbeiten mit Spaß auf eine konstruktive Weise kombiniert. Tatsächlich waren die elf youthinkgreen-Teams am Ende der Woche zu einer Bewegung zusammengewachsen, die den Willen hat, sich gemeinsam aktiv für den Schutz der Umwelt und des Klimas auf unserer Erde zu engagieren.

Hier gibt es das Programm sowie die ausführliche Dokumentation auf einen Blick.

Zurück zu  Internationale Programme & Begegnungen