Wir sind youthinkgreen –
jugend denkt um.welt!

Wir, die Jugend, sind die Zukunft. Aber gibt uns die Gesellschaft die richtigen Impulse und Anreize mit auf den Lebensweg? Wo sind unsere Vorbilder? Und wer macht uns Jugendlichen Mut? Unser gemeinnütziger Verein arbeitet mit Jugendlichen weltweit, die sich für einen sozialen Wandel einsetzen wollen, zusammen. In unserer Arbeit bestimmen wir unsere Ziele und Arbeitsinhalte der lokalen Projekte selbst. Uns alle vereint der Anspruch, mit unseren Projekten positive Auswirkungen auf Umwelt und Mensch zu erzielen.

Unsere Partner sind Organisationen, Ministerien und Unternehmen, die das Potenzial der Jugend erkannt haben, den Einsatz und Enthusiasmus von Jugendlichen weltweit schätzen und aktiv zu dem wirkungsvollen Prozess des Wandels beitragen wollen.

Mehr über uns

globe

Aktive Mitglieder aus A-L-L-E-R W-E-L-T.

Mach auch du mit!

youthinkgreen-mitglieder
Wir, Jugendliche weltweit mit unterschiedlichster Herkunft, haben es uns zur gemeinsamen Aufgabe gemacht, jugendnahe Antworten auf die weltweiten Alarmzeichen – Umweltverschmutzung, soziale Ungerechtigkeit, Übernutzung natürlicher Ressourcen etc. – zu suchen. Unter dem Motto “Lokale Lösungsansätze für globale Herausforderungen” gelangen wir in unserer vielfältigen Arbeit zu der für uns alle entscheidenden Frage: “Wie wollen wir in Zukunft unser Leben gemeinsam gestalten?”
…want to make a change? MAKE A MOVE?

Verbindende, weltweite Symbole –
Träger unserer Botschaften

Neben der inhaltlichen Arbeit und den lokalen Projekten gestalten Jugendliche im Verbund starke Symbole. Diese Symbole vermitteln Orientierung und ein ausgeprägtes Zusammengehörigkeitsgefühl. Weltweit verleihen Jugendliche “Grüne Fäden” und erwecken den “Baum der Hoffnung” zum Leben.
Zu unseren Symbolen

youthinkgreen-symbole
youthinkgreen-workshops

Internationale Programme &
Begegnungen

In der internationalen Arbeit mit Jugendlichen ist es wichtig und zielführender, ihnen globale Sichtweisen und Zusammenhänge nahe zu bringen. Integraler Bestandteil dabei ist, die Jugendlichen an einem Ort zusammenzubringen. In einer Atmosphäre des Vertrauens und der Stärkung diskutieren so junge Visionäre ihre lokalen und nationalen Projekte mit internationalen peers. Sie tauschen Ideen und Wissen aus, um ihre Hoffnungen und Lösungsideen in konkrete Aktionen umzuwandeln.

Einblicke und Dokumentationen